Adipositaschirurgie

Die Adipositaschirurgie umfasst alle chirurgischen Maßnahmen zur Bekämpfung des krankhaften Übergewichts und zielt auf eine Gewichtsabnahme ab.   

Mit der Adipositaschirurgie wird eine verringerte Energiezufuhr durch eine Verminderung der Nahrungsaufnahme und eine Reduzierung der Nährstoffaufnahmefähigkeit bezweckt. 

Nicht in diesem Bereich eingeschlossen sind Maßnahmen der ästhetischen Chirurgie, wie etwa die Fettabsaugung.