Über uns

Spaincares ist eine strategische Allianz der spanischen Unternehmen des Tourismus- und Gesundheitssektors und dient dazu, den Kunden Gesundheitsdienstleistungen von bester Qualität zu erbringen sowie ihnen die Möglichkeit zu geben, während der Behandlung die hervorragenden touristischen Infrastrukturen des Landes in Anspruch zu nehmen. 

Spaincares  ist die Markenbezeichnung des spanischen Clusters für Tourismus und Gesundheit (Clúster Español de Turismo de Salud), eine Gruppe der repräsentativsten Körperschaften aus den Bereichen des Tourismus und des Gesundheitswesens unseres Landes:    

  • Nationaler Verband der Privatkliniken (Federación Nacional de Clínicas Privadas)
  • Nationale Vereinigung der Kurorte (Asociación Nacional de Balnearios)
  • Spanischer Verband der Hotel- und Touristenbeherbergungsunternehmen (Confederación Española de Hoteles y Alojamientos Turísticos)
  • Spanischer Verband der Reisebüros (Confederación Española de Agencias de Viaje)

Ebenso sind bei Spaincares die folgenden regionalen spanischen Initiativen aus den Bereichen des Tourismus und Gesundheitswesens vertreten:   

  • Barcelona Medical Agency
  • Tourism&Health Costa del Sol
  • Tourismus Sevilla
  • Teneriffa Select
  • Extremadura Health Quality

Dazu kommen noch andere Dienstleistungsunternehmensvereinigungen, die mit dem Tourismus und der Gesundheit in Verbindung stehen.

Diese Unternehmensallianz gewährleistet globale und wettbewerbsfähige Dienstleistungen unter sehr günstigen Preis- und Qualitätsbedingungen. Spaincares stellt den Kunden über 50 Krankenhäuser, über xx Kurbetriebe und XXX Pflegezentren zur Verfügung, in denen sie sich einer ärztlichen Behandlung oder einem chirurgischen Eingriff unterziehen können, sowie mehr als XXX Hotels für ihre Unterbringung. Spaincares bietet darüber hinaus eine Vielfalt von ergänzenden Dienstleistungen an, die dazu beitragen, dass der Aufenthalt der Gäste in Spanien so angenehm wie möglich verläuft.  

 

WELCHE VORTEILE BIETET SPANIEN ALS REISELAND?

Spanien spielt weltweit eine bedeutende Rolle auf den Gebieten des Tourismus und der Gesundheit 

Das spanische Gesundheitswesen genießt dank seiner erstklassigen Qualität und der hervorragenden beruflichen Qualifikation der in diesem Bereich tätigen Fachleute weltweit ein hohes Ansehen. Spanien bietet den Patienten zukunftsweisende Gesundheitsdienstleistungen zu wettbewerbsfähigen Preisen und gewährleistet ihnen gleichzeitig vollkommene juristische Sicherheit. 

Spanien ist das Land mit der drittlängsten Lebenserwartung der Welt und unsere Sterblichkeitsrate infolge von Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen liegt unter dem weltweiten Mittelwert. Unser Land spielt darüber hinaus auf dem Gebiet der Organspenden und Transplantationen eine beispielgebende Rolle. Zahlenmäßig  nimmt es bei den Organspenden weltweit die erste Stelle ein und bei den Transplantationen die zweite. 

Spanien verfügt über zahlreiche medizinische Einrichtungen mit einer technischen Ausstattung von höchstem Niveau. Hervorzuheben sind darunter die 25 Da Vinci Roboter.  Die 21 Zulassungen, die uns nach den Kriterien der Joint Commission International gewährt wurden, stellen die ausgezeichnete Qualität der von uns geleisteten Gesundheitsbetreuung unter Beweis.   

Andererseits ist der Tourismus einer der wichtigsten Industriezweige Spaniens. Bezüglich der Besucherzahlen nimmt Spanien unter den Ländern der ganzen Welt den dritten Platz ein, bezüglich der Einnahmen aus dem Tourismus den zweiten. Spanien bietet ein umfangreiches Freizeitangebot mit zahlreichen Kulturveranstaltungen und touristischen Attraktionen. Dem breitgefächerten Angebot und der ausgezeichneten Servicequalität ist der hohe Zufriedenheitsgrad unserer Besucher zu verdanken, der 8,5 von insgesamt 10 Punkten erreicht.